826512
Besuche
826512

Einige unserer Erfolge

Jardín Helvetia

Im Jahr 1973 beteiligte sich das Schweizer Werk am Bau und der Entwicklung dieses Projekts im Viertel Prado Veraniego - Bogotá. Der Garten besteht aus einem Kindergarten, Kindergarten, Kindergarten und einer Zahnarztpraxis. Es beherbergte etwa 250 Jungen und Mädchen. Der Garten wurde später an das Ministerium für soziale Wohlfahrt, heute Ministerium für soziale Integration, übergeben.

Gartenarbeit Schweiz

Es wurde 1990 in der Nähe von El Codito-Bogotá gebaut. Zurzeit unterstützt die Schweizerische Schweizer Stiftung diese Einrichtung weiterhin mit dem Verkauf von Kleidung, Weihnachtsgeschenken und Lehrmitteln, die die Helvetia-Schule großzügig spendete. Als Helvetia Garden wurde an die Abteilung für soziale Wohlfahrt geliefert und dient 250 Kindern der Gemeinde.

Gemeindezentrum San Carlos de Tibabuyes

Eines der Ziele dieses Projekts bestand darin, einkommensschwachen Kindern zu helfen, indem man ihnen die Möglichkeit gab, Lesen und Schreiben zu lernen und sie zu nivellieren, um später Zugang zu höherer Bildung zu erhalten. Die Stiftung baute das Gemeindezentrum, stattete es mit einer Bibliothek und einem Spielzimmer aus und setzte es zum Nutzen der Gemeinschaft in Betrieb. Bei der Patenschaft für ein Kind, das dem Tibabuyes-Sektor angehört, erhielt er persönliche und spezialisierte Unterstützung durch schulische Unterstützung.

Mitte 2014 wurde es der Gemeinschaft an der Spitze des Community Action Board gespendet.