308631
Besuche
308631
Slide background

BILDUNG: Der Weg zur Transformation
der sozialen Realität unseres Landes.

Lies +

Slide background

BAZAR: Es ist eine großartige Gelegenheit
teilen Sie die schweizerisch-Colombian Gemeinschaft.

Lies +

Slide background

WEIHNACHTSBONUS: Ein Bonus, der sich in
Geschenke und Hunderte von Lächeln verwandelt.

Lies +

Slide background

PÄDAGOGISCHE AUSGABEN: Eine Strategie
neue Erfahrungen sammeln.

Lies +

Slide background

Parteien San Pacho

Weil junge Menschen auch
ihre Traditionen bewahren.

Lies +

Slide background

Lies +

Die Art, junge Künstler zu fördern.

image

Sponsor Plan

image

Geteiltes Brot

image

Ereignisse

image

Clothing for sale

 

Neueste Nachrichten

  • Nachrichten 1
  • Nachrichten 2
  • Nachrichten 3
Noticia1

PADRINO PLAN PROGRAMM 2017-2018

Unser erstes Semester des akademischen Jahres 2016-2017 begann, und damit wurden die Türen des Community Development Center wieder geöffnet, um 70 Kindern zwischen 3 und 12 Jahren aus der Gemeinde San Carlos de Tibabuyes ein neues zu bieten Möglichkeit, von den Studenten des Sozialdienstes Helvetia College gefördert zu werden; wo Sie viele Erfahrungen teilen und genießen können!

Noticia1

BAZAR FSC 2017 - VERKAUF VON TISCHE

Unser Bazar 2017 beginnt zu organisieren, dies wird am Samstag, den 18. November ab 10:00 Uhr stattfinden.

Der Vorverkauf der Tische findet am Mittwoch, 29. September und 4. Oktober im Swiss Club (Carrera 70 G Nr. 127 D - 61) ab 9:00 Uhr statt. um 12:00 m.

Für weitere Informationen können Sie Alejandro Jamaica oder Mónica de Navas unter den Telefonnummern auf dem Poster kontaktieren. Wie im Vorjahr werden Tabellen mit den gleichen Kosten von 220.000 US-Dollar und für Studenten mit 110.000 CHS-Pesos berechnet.

Noticia1

UNSER SELA-PROJEKT

¿WAS IST UNSER PROJEKT?

Mit Unterstützung von AGRA (Anzellini - García Reyes - Architects) wurde die Vormachbarkeitsstudie des sehr begehrten Projekts durchgeführt, das darauf abzielt, die Entwicklung von technischen Kenntnissen und Fähigkeiten zu fördern, die notwendige Arbeitsfähigkeiten schaffen und gleichzeitig den Lebensstandard von. Verbessern die Jugend der Suba Locality.

Auf diese Weise hat das Projekt bereits seine Gestalt aus dem Bereich der Infrastruktur, der Interventionsbereiche und der sozialen Ausrichtung angenommen.